• Kurzeinsatz Moldawien

    Kurzeinsatz Moldawien

    Kurzer Satz - mit Veränderungskraft

  • OM Jubiläumsfest: Samstag, 6. Mai 2017

    OM Jubiläumsfest: Samstag, 6. Mai 2017

    40 Jahre OM Schweiz I 60 Jahre OM International

  • Projekt des Monats März 2017

    Projekt des Monats März 2017

    Nähkurs in Bangladesch 

  • 60 Jahre OM - Jubiläumsgeschichten

    60 Jahre OM - Jubiläumsgeschichten

    Für jeden etwas

  • Tournee: Die neue Mission?

    Tournee: Die neue Mission?

    17. - 28. November 2017

Erlebnisse von Einsatzteilnehmenden in Lesotho (Film in englischer Sprache)

Regen - ein Zeichen Gottes in Lesotho

Ein Mitarbeiter-Ehepaar in Südafrika schreibt: „‘Lekhoa!‘ (weisse Person) schreien jeweils die Menschen, wenn wir in Lesotho ankommen. Unsere internationalen Teams bringen den isolierten und abgelegenen Dörfern immer viel Freude und Abwechslung. Lesotho erlebte eine schlimme Dürreperiode und alle litten extrem an Wassermangel. Bevor wir in Lesotho ankamen, haben die Familien, bei welchen unsere Studenten jeweils wohnen, allen Dorfbewohnern erzählt, dass es definitiv regnen wird, sobald die Missionare kommen. Und tatsächlich, kaum waren unsere Studenten in den fünf verschiedenen Dörfern angekommen, kam ein riesiges Gewitter und es regnete für drei Tage. Gott hat einfach geniale Möglichkeiten, seine Macht zu zeigen! Ein Team musste eine Stunde zu Fuss zum nächsten Fluss gehen, um Wasser zu finden. Im recht ausgetrockneten Fluss hatte es ein paar Wasserlöcher, welche sie mit Hunden, Kühen und Schafen teilten. Sie beteten fest, dass Gott das Wasser für sie reinigt. Obwohl sie Wasserreinigungstabletten hatten, geben wir nur Gott die Ehre, dass niemand krank wurde!“